Jetzt ausprobieren und versandkostenfrei bestellen!

Schimmel im Bad und in der Dusche entfernen – schnell und einfach mit Zauberfein

Schimmel im Bad und in der Dusche entfernen – schnell und einfach mit Zauberfein

Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit im Badezimmer haben viele Bewohner immer mal wieder mit Schimmel im Bad zu kämpfen. Dieser ist nicht nur unschön anzusehen, sondern kann auch Atemwegsprobleme, allergische Reaktionen und andere gesundheitliche Probleme hervorrufen. Wir möchten Ihnen zeigen, wie sie Schimmel in ihrem Badezimmer den Kampf ansagen – mit Zauberfein.

Wieso kommt es im Badezimmer häufig zu Schimmelbefall?

Auch wenn Sie es vielleicht nicht glauben wollen: Schimmelsporen finden sich überall um uns herum. Damit aus den Sporen in der Luft ein Myzel oder ein Pilz wird, müssen bestimmte Bedingungen in der Umgebung erfüllt sein:

  • Hohe Luftfeuchtigkeit
  • Warme Temperatur
  • Ausreichendes Angebot an Nahrung (im Bad zum Beispiel Schuppen, Haare oder Seife)

Sie können sich sicher vorstellen, dass alle drei Bedingungen im Badezimmer in ausreichender Menge vorhanden sind und das Badezimmer so schnell zum Paradies für ungeliebte Schimmelpilze wird. Wenn jetzt noch falsch oder unregelmäßig gelüftet wird, ist der Schimmelbefall vorprogrammiert.

 

Schimmel im Bad vorbeugen

Auch für das Badezimmer gilt: Ausreichend Lüften. Die feuchte Luft sollte nach dem Duschen idealerweise komplett ausgetauscht werden. Sollten Sie kein Fenster im Bad haben, lassen Sie am besten die Tür während und nach dem Duschen geöffnet. Lüften Sie danach die Wohnung im Anschluss am besten quer.

 Badezimmer ausreichend lüften

 

Schimmel im Bad entfernen

Sobald sich der Schimmel einmal an der Decke, den Wänden, in der Dusche oder in den Fugen gebildet hat, hilft auch kein Lüften mehr. Jetzt heißt es handeln. Öffnen Sie zunächst alle Fenster im Bad und tragen Sie bei der Beseitigung von Schimmel immer Handschuhe, eine Schutzmaske und evtl. eine Schutzbrille.

So funktioniert Zauberfein in Fugen

Sprühen Sie nun die zu behandelnden Stellen aus ca. 15 Zentimeter Entfernung mit dem Zauberfein Anti-Schimmel-Spray ein. Lassen Sie Zauberfein etwa eine Stunde auf der betroffenen Stelle einwirken. Je nach betroffener Stelle ist es ratsam etwaige Reste mit unserer Bürste (Bestandteil der Anti-Schimmel Extrem-Box) abzubürsten. Fliesen, Fugen und Dusche können anschließend mit klarem Wasser gründlich abgespült werden.

Sie werden sehen: Der Schimmel ist wie von Zauberhand verschwunden.